Nudelsalat mit Spargelpesto
zum Rezept springen

Eines meiner liebsten Rezepte für Nudelsalat ist dieser leichte Sommersalat mit Spargel. Ich mag Salate mit viel Mayo nicht so gerne, daher finde ich dieses Rezept für Nudelsalat mit Spargelpesto umso leckerer.

Nudelsalat ist ein beliebtes Gericht für Sommerpartys, Grillabende oder als Beilage zu verschiedenen Hauptgerichten. Es gibt viele Varianten dieses Klassikers, aber eine besonders leckere und erfrischende Option ist der Nudelsalat mit Spargel.

Nudelsalat mit Spargelpesto

Was diesen Nudelsalat so besonders macht

Der Nudelsalat mit Spargel ist eine köstliche Kombination aus zarten Nudeln, frischem grünen Spargel, saftigen Tomaten, veganem Parmesan und knackigen Pinienkernen. Jede Zutat bringt ihren eigenen einzigartigen Geschmack und ihre Textur mit ein, was zu einem harmonischen und delikaten Geschmackserlebnis führt. Die Frische des Spargels und der Tomaten verleiht dem Salat eine leichte und sommerliche Note, während der nussige Geschmack der Pinienkerne und der herzhafte Parmesangeschmack dem Gericht eine reiche und cremige Komponente verleihen.

Zutaten für den Nudelsalat mit Spargel

  • Nudeln: Wähle am besten kurze Nudeln wie Fusilli, Penne oder Farfalle, die die Dressing- und Gewürzmischung gut aufnehmen können.
  • Spargelpesto: Das Spargelpesto ist die Basis für den Salat und verleiht ihm einen intensiven Spargelgeschmack. Es wird aus frischem Spargel, Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zubereitet.
  • Grüner Spargel: Der grüne Spargel wird blanchiert und dann in mundgerechte Stücke geschnitten. Er fügt dem Salat eine angenehme Knusprigkeit und eine erfrischende Note hinzu.
  • Tomaten: Verwende reife, saftige Tomaten, die in kleine Würfel geschnitten werden. Sie bringen eine süße und fruchtige Komponente in den Salat.
  • Veganer Parmesan: Der vegane Parmesan wird aus Cashewnüssen, Hefeflocken, Salz und Knoblauchpulver hergestellt. Er sorgt für eine cremige Konsistenz und einen herzhaften Geschmack, der dem traditionellen Parmesangeschmack nahekommt.
  • Pinienkerne: Die leicht gerösteten Pinienkerne geben dem Salat einen angenehmen Crunch und einen nussigen Geschmack.

Nudelsalat mit Spargelpesto

Wie mache ich Spargelpesto?

Um Spargelpesto zuzubereiten, benötigst du etwa 500 Gramm frischen Spargel, 3 Esslöffel Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, den Saft einer halben Zitrone, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Zuerst den Spargel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Spargelstücke in kochendem Wasser für etwa 5 Minuten blanchieren, bis sie weich sind. Anschließend den gekochten Spargel, Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Das Spargelpesto ist nun fertig und kann als Basis für den Nudelsalat verwendet werden.

Warum du dieses Rezept für Nudelsalat unbedingt testen solltest

Der Nudelsalat mit Spargel ist nicht nur ein Geschmackserlebnis, sondern auch eine gesunde Wahl. Spargel ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und enthält kaum Kalorien. Die frischen Tomaten liefern wertvolle Antioxidantien und die Pinienkerne sind eine gute Quelle für gesunde Fette. Das Spargelpesto gibt dem Salat eine geschmacksintensive Note, die ihn von anderen Nudelsalatvarianten abhebt. Zudem ist dieses Rezept vegan, so dass es auch für Personen geeignet ist, die sich pflanzlich ernähren.

Wozu passt der Nudelsalat mit Spargel?

Der Nudelsalat mit Spargel eignet sich hervorragend als Hauptgericht für ein leichtes Mittagessen oder Abendessen. Er kann aber auch als Beilage zu gegrilltem Gemüse, gebratenem Tofu oder vegetarischen Burgern serviert werden. Wenn du den Salat für eine Party oder ein Picknick zubereitest, ist er ein echter Hingucker und eine geschmackliche Bereicherung.

Insgesamt ist der Nudelsalat mit Spargel eine erfrischende und leckere Option, um den Sommer zu genießen. Mit seinen frischen Zutaten und dem intensiven Geschmack des Spargels wird er sicherlich zu einem Favoriten bei deinen nächsten Zusammenkünften. Probiere dieses Rezept aus und lass dich von seinem einzigartigen Geschmack überzeugen!

Wenn Dir dieses Rezept für den Nudelsalat gefällt, dann schaue dir unbedingt diese meine anderen Sommerrezepte an!

Wenn Ihr regelmäßig Lust auf vegetarische und vegane Rezepte habt, schaut doch mal bei meinem Instagram Kanal Elisakocht vorbei! Ich würde mich freuen!



Vielleicht wäre das auch was für Dich:

Hat’s geschmeckt?

Du hast das Rezept getestet? Dann freue ich mich über sehr über Lob, Kritik oder Tipps. Lass mir einfach im Kommentarfeld dein Feedback hier!

Verlinke mich auf Instagram oder Facebook mit @elisakocht, damit ich keines Deiner Rezepte verpasse!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: