Maracuja Spritz
zum Rezept springen

Der Maracuja Spritz ist diesen Sommer mein absoluter Favorite-Cocktail. Die Kombination aus der tropischen Süße der Maracuja und dem prickelnden Prosecco ist einfach unschlagbar und versetzt Euch sofort in Sommerlaune.

Maracuja Spritz
Maracuja Spritz

Durch den Saft und das Sprudelwasser ist dieser Cocktail nicht zu stark, sodass auch noch ein zweiter Cocktail drin ist 🙂

Bei der Wahl der Maracuja (auch Passionsfrucht) dürft Ihr gerne auf ein sehr schrumpeliges Exemplar zurückgreifen. Die sind am schmackhaftesten. Die Passionsfrucht ist nicht nur sehr kalorienarm sondern strotzt nur so vor Vitaminen… das macht den Cocktailgenuss doch gleich viel angenehmer, oder?

Die flüssigen Zutaten gebe ich nach und nach ins Glas. Zum Schluss, drücke ich die Zitronenmelisse leicht an, dann entfaltet sie Ihren Geschmack und gebe das Innere der Maracuja in den Cocktail. Wichtig, ist dass Ihr den Prosecco-Cocktail eisgekühlt serviert, so schmeckt er am Besten. Meinen Lieblings Maracujasirup verlinke ich Euch hier unten:

Wer keine Zitronenmelisse bekommt, der kann sich auch mit Minze aushelfen.

Garniert habe ich das Glas mit einer Scheibe Pfirsich…das Auge trinkt ja schließlich mit 😉

Ihr mögt fruchtige Cocktails? Dann müsst Ihr auch unbedingt meinen Limoncello Spritz ausprobieren. Der Maracuja Spritz erfreut bestimmt auch Eure Gäste, schaut doch gerne Mal bei meinen super einfachen Fingerfood Rezepten für Eure Freunde vorbei, hier werdet Ihr bestimmt auch fündig!

Für viele weitere tolle Rezepte, besucht mich unbedingt bei Instagram und lasst Euch inspirieren!

Und jetzt mal Prost Ihr lieben….hier unten findet Ihr das Rezept!

1 Comments on “Maracuja Spritz – Der Sommercocktail mit Prosecco”

  1. Pingback: Limoncello Spritz - Der Sommercocktail des Jahres

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: