Im stressigen Alltag muss es ja manchmal schnell gehen, da passt die Gnocchi-Gemüse-Pfanne ideal, weil sie gerade mal 20 Minuten in Anspruch nimmt und keinen großen Abwasch verursacht. Die Gnocchi kann man natürlich selbst machen, aber es gibt auch wirklich leckere Fertig-Alternativen aus der Kühlung. Ich habe mich in diesem Fall auch für die fertige Variante entschieden, das hat dem Geschmack und der Konsistenz keinen Abbruch getan.

Was die Gemüse-Auswahl angeht, habt Ihr eigentlich freie Hand. Bei uns waren noch Zucchini, Zwiebeln und Tomaten im Vorrat, falls es bei Euch zum Beispiel noch Paprika oder Brokkoli gibt, immer rein damit!

Auch wenn wir gerne mal schlemmen, achte ich schon darauf, dass es figurbewusst und gesund bleibt, deswegen habe ich beim Frischkäse zu einer fettreduzierten Version gegriffen.

Die Gnocchi bratet Ihr goldgelb in der Pfanne an und gebt dann das Gemüse dazu (außer die Cocktailtomaten, die gebe ich kurz vor Schluss dazu, dann bleiben Sie noch schön knackig). Wenn dann Frischkäse und Weißwein dazukommen, habt ihr eine schöne cremige Konsistenz und es duftet schon ganz herrlich. Das Ganze lasst Ihr ordentlich einköcheln, dadurch verschwindet auch der Alkohol im Weißwein.

Wer ganz auf Alkohol verzichten möchte, nimmt die gleiche Menge Gemüsebrühe und schmeckt es mit einem Schuss weißem Balsamico-Essig ab, das gibt auch eine dezente Säure!

Wenn alles eingekocht ist, kommen die Cocktailtomaten dazu!

Und das war es schon! Das Gericht ist superschnell gezaubert und echt total lecker, ich bin sehr gespannt, wie es Euch schmeckt!

REZEPT

  • 350 g Gnocchhi
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 Cocktailtomaten
  • 150 g Frischkäse
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 150 ml Weißwein oder zusätzlich 100 ml Gemüsebrühe und einen Schuss Weißweinessig, wenn Kinder mitessen)

Zubereitung:

Zwiebel klein hacken, Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden und Tomaten halbieren.

1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Gnocchi goldbraun braten. Zucchini und Zwiebeln dazugeben, würzen und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Nach etwa 5 Minuten, den Frischkäse, den Weißwein und die Brühe dazu geben und köcheln lassen, bis die Sauce schön cremig ist.

2 Comments on “Gnocchi-Gemüse-Pfanne mit Zucchini + Tomaten”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: